Dauerbaustelle Bergisch Gladbacher Strasse

Feedback: max+blog@blarg.de

Die Aufmerksamkeitsspanne des Amts für Strassen und Verkehrstechnik Köln scheint nicht besonders lang zu sein. Vielleicht handelt es sich aber auch wieder um eine Leseschwäche bei der Baufirma. Auf jeden Fall ist an der Bergisch Gladbacher Strasse mal wieder eine Baustelle, bei der die Regeln der VwV-StVO und des gesunden Menschenverstands verletzt werden. Der "gemeinsame Geh- und Radweg" ist derart verengt, daß mein breiter Mountainbike-Lenker nicht durchpasst. Schon zwei entgegenkommende Fußgänger müssen aufeinander warten. Gabs an derselben Stelle schonmal. Dabei dürfte es an der Bergisch Gladbacher Strasse eh gar keine benutzungspflichtigen Fahrradwege geben.

Tags

Links