Mountainbike-Radweg

Feedback: max+blog@blarg.de

Das ist der benutzungspflichtige Radweg am Pfälzischen Ring (Köln). Wie immer hat die Stadt Köln vergessen, die Benutzungspflicht aufzuheben und die Fahrradfahrer auf die (ohnehin sicherere) Fahrbahn umzuleiten.

Genau genommen ist dieser Radweg gar nicht benutzungspflichtig, obwohl er so beschildert ist. Der Radweg führt nämlich auf die Zoobrücke. Es gibt keine Möglichkeit, den Radweg Richtung Messekreisel zu verlassen.

Der Radweg ist nicht “fahrbahnbegleitend”, zumindest begleitet er nicht den Pfälzischen Ring. Benutzungspflichtig kann ein Radweg nur dann sein, wenn er die Fahrbahn begleitet, also direkt neben der Fahrbahn verläuft. Nicht benutzungspflichtig ist aus dem gleichen Grund auch der Radweg auf der Deutzer Brücke und auf der Mülheimer Brücke (und viele andere).

Diese Argumente hört man bei der Stadt Köln natürlich nicht gerne. Die Stadt Köln würde gerne die Fahrradfahrer von der Farhbahn verbannen (freie Fahrt für Autos). Die genannten Radwege lassen sich jedoch nur mit großem Aufwand in einen tatsächlich benutzungspflichtigen Zustand versetzen. Man ignoriert dieses bauliche Problem einfach, in der Hoffnung, daß Radfahrer die Radwege mangels besseren Wissens trotzdem benutzen.

Tags

Links