Olpener Straße (Köln)

Ort Brück, Merheim
Radweg Benutzungspflichtiger Hochbordradweg (VZ 241)
Verkehrsschau noch nie
Kontakt Désirée Decker, Telefon 0221/221-27169

Die Olpener Straße (B55) ist eine Hauptstraße, die durch Deutz, Kalk, Höhenberg, Merheim und Brück bis Refrath führt. Der Fahrradweg ist durchgehend benutzungspflichtig, aber baulich in einem unzumutbaren Zustand.

An einer Stelle ragt die Treppe eines Hauses über die gesamte Breite des Gehwegs. Da nie eine Verkehrsschau stattgefunden hat, ist dies der Stadt Köln nie aufgefallen. Nach meiner Beschwerde hat Frau Decker den Radweg in einen Geh- und Radweg verwandelt, dabei jedoch Unmengen Fehler gemacht. Auf meine ausführlich begründete Fehlerliste ist Frau Decker gar nicht eingegangen:

Die Anordnung vom 20.03.2013 steht im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben und mit den für bestehende Straßen empfehlenden Richtlinien - Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA) - und bleibt nach erneuter Prüfung und Ausübung meines pflichtgemäßen Ermessens bestehen.

Sie haben die Möglichkeit, gegen diesen Bescheid innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Klage zu erheben.

Dokumente

Die Anordnung der Benutzungspflicht existiert bei der Stadt Köln nicht.